IMG_1294Bethany Barber ist eine internationale darstellende Künstlerin, die sich immer bemüht, ihren Horizont zu erweitern. Geboren und aufgewachsen ist sie in den USA, lebt mittlerweile aber in Köln. Sie ist klassisch ausgebildet und hat bei Sylvia McNair an der renommierten Indiana University Jacobs School of Music in Operngesang promoviert. Heute singt sie aber querbeet alles von Musicals und Jazz bis hin zu Mozart und Madonna sowie wie alles dazwischen. Zu ihren Lieblingsrollen- und -auftritten zählten bisher die Hexe in Sondheims Into the Woods, die Königin der Nacht in Mozarts Zauberflöte, Königin Gertrude in Shakespeares Hamlet, Cher in einer Cher Tribute- Band, Gesang und Tanz in Varieté-Shows auf Kreuzfahrtschiffen in ganz Deutschland und bis spät in die Nacht Jazzstandards zu singen.

 
Obwohl man ihr an der Musikhochschule eigentlich dazu geraten hat, hat sie nie ihre “Nische” gefunden. Vielmehr hat für sich entdeckt, dass ihre wahre Leidenschaft darin liegt, die Vielfalt von möglichst zahlreichen unterschiedlichen Genres zu erkunden und die einzigartige Kunst in jedem einzelnen davon zu entdecken. Ihre Stimme wurde als “glasklar”, “sehr ausdrucksstark und fein intoniert” und “überaus hörenswert” beschrieben. Dabei lässt sie ihren ganz eigenen wandlungsfähigen Stil, Spaß und natürlich Professionalität in jedes Genre einfließen, um ihre Liebe zur Musik in all ihren Formen mit dem Publikum zu teilen.